Pflanzen, die die Luft reinigen

Onderzoek naar luchtzuiverende planten
Karin van der Eijk
Karin van der Eijk

Vor vielen Jahren erforschte die NASA die Produktion von Sauerstoff durch Pflanzen zum Nutzen von Astronauten bei Reisen durch den Weltraum. Diese Tests zeigten, dass sich in der Luft um uns herum viele Schadstoffe befinden, wenn wir uns in Innenräumen aufhalten. Stoffe, die aus Baumaterialien und Kunststoffen im Gebäude stammen, aber auch aus Elektrogeräten sowie Schweiß und Atmung der Menschen selbst.

Diese schädlichen Gase und Feinstaubpartikel, aber auch eine niedrige Luftfeuchtigkeit führen zu Beschwerden wie Augenbrennen, Kopfschmerzen und gereizten Schleimhäuten im Hals und in der Nase. Seit den 1980er-Jahren beschäftigen sich viele Institute mit der Erforschung dieses als „Sick-Building-Syndrom“ bekannten Phänomens.

Eine gute Belüftung und Reinigung der Luft durch Pflanzen ist wichtig, um diesen Beschwerden entgegenzuwirken. Untersuchungen der NASA haben bereits gezeigt, dass eine Reihe bestimmter Pflanzen CO2 effektiver in Sauerstoff umwandeln können als andere Pflanzen. Darüber hinaus reduzierten sie den Schadstoffgehalt der Luft erheblich.

Nachdem diese Pflanzen einige Tage im Testraum standen, verschwanden die Beschwerden der Probanden automatisch! Seit diesen Tests betreiben Organisationen wie Fytagoras (Teil der Universität Leiden) und PPO (Practical Research Plant & Environment) immer noch Forschung, indem sie verschiedene Pflanzenarten testen, die ein gesundes Lebensumfeld gewährleisten.

Die Clusia Princess ist eine unglaublich luftreinigende Pflanze

Gesunde Wirkung

Verbraucher interessieren sich zunehmend für reine, saubere Luft und die Rolle, die verschiedene Zimmerpflanzen dabei spielen können. Die Qualität der Raumluft, etwa im Wohnzimmer, im Büro und im Klassenzimmer, ist für unsere Gesundheit, Fitness und unser Wohlbefinden von großer Bedeutung. Möbel, Kleidung, Boden- und Wandbeläge, Farben, Drucker usw. setzen Chemikalien frei, die nicht gut für uns sind. Formaldehyd ist der häufigste Giftstoff im Raumklima und dient Wissenschaftlern auch als Maßstab, um die luftreinigende Wirkung einer Pflanze zu untersuchen.

Zusätzlich zu den Untersuchungen der NASA haben viele weitere wissenschaftliche und praktische Untersuchungen genau gezeigt, dass bestimmte Zimmerpflanzen Schadstoffe aus der Luft aufnehmen und in ihren Wurzeln abbauen. Das Vorhandensein von Pflanzen, die die Luft reinigen, sorgt für gesünderes und angenehmeres Arbeiten und damit für mehr Wohlbefinden und Produktivität sowie weniger krankheitsbedingte Fehlzeiten.

Die luftreinigende Wirkung von Pflanzen sorgt für:
– Neutralisierung schädlicher Gase durch Absorption und Abbau;
– Verbesserung der Luftfeuchtigkeit durch Regulierung der Verdunstung;
– Die Luft gesünder machen, indem CO2 effektiv in Sauerstoff umgewandelt wird.

Möchten Sie auch in einer so gesunden Umgebung leben und arbeiten? Dann pflanzen Sie Ihr Wohnambiente!

Erforschung luftreinigender Pflanzen

Wageningen Universität & Forschung

Der Pflanzenphysiologe Pieter de Visser ist Forscher und Projektleiter an der Wageningen University & Research (WUR). Pieter hat die luftreinigenden Eigenschaften der Clusia rosea Princess erforscht. Die Pflanzen wurden in mehreren luftdichten Anordnungen auf die Aufnahme von Formaldehyd getestet. Formaldehyd kommt fast überall im Innenraumklima vor. In geringen Konzentrationen kann es Augen und Rachen reizen. In hohen Konzentrationen sehr gesundheitsschädlich.

Formaldehyd wird in Spanplatten, MDF, UF-Isolierung und Textilien (Kleidung, Vorhänge und Gardinen) verwendet. Auch die Gerüche, die man im Baumarkt oft riecht, enthalten Formaldehyd!
Formaldehyd wird in Kosmetika häufig als Konservierungsmittel verwendet, und zwar in einer Form, die den Formaldehyd langsam freisetzt. Formaldehyd wird auch in der Kosmetikindustrie häufig als Desinfektionsmittel für Installationen und Verpackungen verwendet, und es verbleibt zwangsläufig ein Restformaldehyd im Produkt.
Darüber hinaus gibt es viele industrielle Prozesse, bei denen Formaldehyd verwendet wird und Spuren davon in den Produkten verbleiben.

Durch die Platzierung von Pflanzen in Glaskuppeln wurde gemessen, ob der Formaldehyd verschwindet. Die Ausgangskonzentrationen an Formaldehyd (FA) betrugen etwa 350 ppb. Nimmt man die von der WHO erlaubte Höchstkonzentration von 80 ppb, kann die Clusia Princess diese Menge in der Messglocke in etwa einer halben Stunde verarbeiten. Eine Clusia Princess nimmt Formaldehyd sehr schnell über ihre Blätter auf und verarbeitet es in ihren Wurzeln: Bereits innerhalb einer halben Stunde wird eine hohe Konzentration aus der unmittelbaren Umgebung der Pflanze aufgenommen. Glücklicherweise ist die Pflanze davon nicht betroffen.

Im Vergleich zu anderen am WUR getesteten Pflanzenarten ist die Clusia Princess eine der besten bei der Absorption von Formaldehyd, andere Pflanzenarten hatten die gleiche oder eine geringere Leistung.

Vorführung luftreinigender Pflanzen beim Volvo Ocean Race

Volvo Ocean Race

Im Jahr 2018 organisierte Den Haag das Ziel des Volvo Ocean Race, dem längsten und härtesten Segelwettbewerb der Welt. Die Auflösung endete nach acht Monaten im Hafen von Scheveningen. Während der Zielwoche wurde im Hafen von Scheveningen ein fantastisches Festival für Segler, die Öffentlichkeit und die Geschäftswelt organisiert, das 400.000 Besucher anzog.

Das Museon, das wissenschaftliche Museum in Den Haag, war die treibende Kraft hinter dem Innovationspavillon, in dem führende Start-ups und KMU während dieses Festivals die Möglichkeit hatten, ihre Innovationen zu präsentieren. Sie fragten uns, ob wir die Clusia rosea Princess die ganze Woche zeigen und uns mehr über die luftreinigende Wirkung dieser Pflanze erzählen möchten. Vom Betriebsarzt bis zum Startup mit neuen Ideen, vom Unternehmen bis zum Privatmann – sie alle wollten mehr über die Clusia rosea Princess erfahren. Eine besondere Gelegenheit, dies einem großen Publikum erzählen zu können!

Nachhaltige Innovation ist wichtig. Das war die gemeinsame Botschaft aller Unternehmen im Innovation Pavilion. Wir danken Museon und allen Partnern im Innovation LAB für die angenehme Zusammenarbeit!

Mama Botanica mit einer luftreinigenden Pflanze, der Clusia Princess

Influencer

Mama Botanica, eine Pflanzenbloggerin mit einer Mission: Die Internetgeneration mit Super Green Fingers inspirieren!

Iris teilt ihr Wissen über Pflanzenpflege auf ihrem Instagram-Account Mama Botanica. Mama Botanica ist jetzt Teil der internationalen Pflanzen-Community auf Instagram. Auf ihren Online-Kanälen versucht Iris, die Generation Internet zum grünen Daumen zu inspirieren. Sie müssen nicht durch eine sterbende Pflanze gestresst sein; Alles, was Sie brauchen, ist etwas Wissen darüber, wie Sie mit Ihren grünen Mitbewohnern umgehen.

Bei ihrer Suche im Internet stellte Iris fest, dass es schwierig ist, gute Informationen zu finden; Die besten Tipps zur Pflanzenpflege sind in Vintage-Büchern versteckt. Deshalb liegt der Schwerpunkt von Mama Botannica auf dem Wissensaustausch über soziale Medien und sie gibt auch Workshops zum Thema Pflanzenpflege. Iris möchte den Menschen die Natur näher bringen. Mit Pflanzen um Sie herum werden Sie sich der Welt bewusst, in der wir leben. Die Art und Weise, wie Sie Ihr Lebensumfeld erleben, verändert sich und Sie werden auf natürliche Weise weniger gestresst und konzentrierter.

Den Wachstumsprozess ihrer Pflanzen hält sie in den sozialen Medien fest: Jeden Tag postet Iris ein Foto auf Instagram und jede Woche dreht sie ein Video für YouTube, Facebook und ihren persönlichen Blog. Durch das Teilen von Inhalten, die für Sie wirklich nützlich sind, versucht Iris, alle einzubeziehen: von Pflegetipps, Tutorials zum Anfertigen von Stecklingen und Inspirationen für das Zusammenstellen (oder Aufhängen) von Pflanzen bis hin zu Achtsamkeitsmomenten. Sie möchte Menschen dazu inspirieren, sich mit Pflanzen zu umgeben.

Iris würde gerne erfahren, woher neue Arten kommen. So kam es zu unserer Zusammenarbeit und Iris hat ein informatives Video über die luftreinigende Wirkung der Clusia rosea Princess gedreht.

Verwandte Pflegetipps

  • Vergroening Antoni van Leeuwenhoek

    Vergroening Antoni van Leeuwenhoek

    Fase 1 van de vergroening van het Antoni van Leeuwenhoek is een feit. Met de sponsoren hebben we het resultaat bekeken. Voor fase 2 zijn we op zoek naar sponsoren!
  • Groenfluencers: groene Instagram accounts - intenz

    Groenfluencer: grüne Instagram-Konten

    Groenfluencer sind echte Pflanzenliebhaber. Sie liefern Inspiration, zeigen schöne Bilder und geben die besten Pflanzentipps.

  • De kracht van planten | Groen & Zorg - intenz

    Die Kraft der Pflanzen | Grün & Pflege

    Grün ist mehr als schön. Die Ronald Moerings Foundation und Royal Lemkes bündeln ihre Kräfte, um im Antoni van Leeuwenhoek-Krankenhaus eine grüne Oase zu schaffen.
  • Directie VDE plant

    Willkommen bei Intenz, exklusiven Pflanzen für modernes Wohnen!

    Bei Intenz umarmen wir die Natur und das gepaart mit der Herzlichkeit einer Familie. Treten Sie ein in unsere Welt; Intenz ist unsere Marke mit exklusiven Pflanzen für ein modernes Leben.